__________________________________________

29.05.10 – Groß­de­mos in Fürth und Nürn­berg nach bru­ta­lem Na­zi­über­griff -

http://alf.blogsport.de/images/banner1.gif

Am 28. April wurde im U-​Bahn­hof Plär­rer ein 17-​jäh­ri­ger von einem Nazi halb tot ge­prü­gelt. Der An­ge­grif­fe­ne muss­te mehr­fach wie­der­be­lebt wer­den und wurde auf der In­ten­siv­sta­ti­on in ein künst­li­ches Koma ver­setzt, aus dem er erst nach meh­re­ren Tagen er­wach­te.

Nach­dem schon am 8. Mai in Nürn­berg knapp 1500 Men­schen gegen rech­te Ge­walt auf die Stra­ße gin­gen, ruft das So­li-​Ko­mi­tee gegen Rechts zu Groß­de­mons­tra­tio­nen am 29. Mai in Fürth und Nürn­berg auf. Das An­ti­fa­schist­sche Ak­ti­ons­bünd­nis Nürn­berg mo­bi­li­siert unter dem Motto „Fight Back! Na­zi­struk­tu­ren an­grei­fen! FNS zer­schla­gen!“ zu einem kämp­fe­ri­schen An­ti­fa-​Block auf der Dop­pel-​De­mons­tra­ti­on.

Sams­tag 29. Mai:
erst 12:00 Uhr Fürth, Haupt­bahn­hof
dann 14:00 Uhr Nürn­berg, Plär­rer

Infos
__________________________________________


04.06. 10 – 05.06.10 – Lichterkette. Stacheldraht. normalität im deutschen Staat (Bamberg)

Am Wochenende des 4. und 5. Juni wird die NPD nun zum zweiten Mal ihren Bundesparteitag in der Bamberger Konzert- und Kongresshalle abhalten. Dagegen wollen verschiedene bürgerliche Gruppen und Organisationen demonstrieren. Mit einer solchen Veranstaltung, die nur dazu dient, dass sich die bürgerliche Mitte als vermeintlich antifaschistisch profilieren kann, geben wir uns nicht zufrieden. Uns reicht es nicht, nur ein Einzelphänomen, wie die NPD, zu kritisieren, sondern wir halten es für unabdingbar Kritik an den herrschenden Verhältnissen zu üben. „Bunte Ak­tionen“ sorgen nur für oberflächlichen Glitter, hinter dem das business-as-usual weitergeht und Repression und Ausgrenzung ungebrochen bestehen bleiben.

Gegen das Ganze, und die NPD als Teil des selben!

Infos

http://cara.blogsport.de/images/lichterkette.jpg

__________________________________________




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: